I AM NIKON Blog

Nikon D810 setzt neue Maßstäbe in der Vollformatklasse

Nikon D810 FX-Vollformat
Wir präsentieren heute die neue Nikon D810, die neue Maßstäbe im Bereich hochauflösender Aufnahmen setzt.

Ihr neu konstruierter 36,3-Megapixel-Sensor im FX-Format, der große ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgen für außerordentliche Schärfe, hohen Tonwertreichtum und minimales Rauschen in allen Empfindlichkeitsstufen. Dank einer Autofokusleistung der Spitzenklasse, hoher Serienbildraten und Full-HD-Videoaufnahmen bis 1.080/60p kann jede Szene präzise erfasst werden.

So bietet sich ein großer fotografischer Spielraum, der auch Bereiche wie Action, Reportage und Available Light einschließt.

Weitere Informationen gibt es auf www.nikon.de. Dort gibt es auch das beeindruckende Kampagnen-Motiv der der D810 zu sehen. Zwei spannende Behind-the-Scenes-Videos zur Entstehungsgeschichte finden Sie hier und auf unserem YouTube-Kanal.

Und hier ein weiteres Video zum Einsatz der Nikon D810 beim Action- und Natur-Shooting auf Island:

Das Werkzeug für Profis: Die Nikon D4S

Nikon D4S

Endlich ist es soweit: Nikon stellt heute die D4S vor – eine wegweisende Spitzen-Kamera mit FX-Format-Sensor, die für professionelle Fotografen geschaffen wurde.

Alles an ihr ist auf außergewöhnliche Bildqualität in außergewöhnlicher Geschwindigkeit ausgelegt. Fortschritte bei der Autofokus-Performance ermöglichen eine Bildrate von 11 Bildern/s mit voller AF-Unterstützung. Dies macht die D4S zur schnellsten AF-DSLR in der Geschichte Nikons. Ein erweiterter ISO-Bereich und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 erschließen ein neues Niveau der Low-Light-Fotografie und tragen dazu bei, dass die D4S die Dunkelheit ebenso meistert wie das Licht. Der neu überarbeitete 16,2-Megapixel-Sensor sorgt für eine überragende Bildqualität und der ISO-Bereich von 100-25.600 kann auf Werte bis zu einer Entsprechung von branchenführenden ISO 409.600 erweitert werden. Dies sind nur einige der Vorzüge von Nikons neuen Spitzenkamera – hier finden Sie weitere Details zur Nikon D4S.

Zudem erscheint heute eine Beta-Version der neuen kostenlosen Software »Capture NX-D« zur Verarbeitung und Anpassung von NEF-Bildern (RAW). Zum Download von Capture NX-D gelangen Sie hier.

Die neue Nikon Df – einzigartiges Kamerakonzept

Nikon Df mit FX-Sensor

Wir stellen heute unsere erste High-End-DSLR im Retrodesign vor: die Nikon Df. Ihr Aussehen ist eine Reminiszenz an analoge 35-mm-Spiegelreflexkameras. Verbaut ist jedoch die neuste digitale Technik: Herzstück der Nikon Df ist der FX-Vollformatsensor aus der Nikon D4 mit einer Auflösung von 16,2 Megapixel.

Als FX-Format-Kamera ist die Df vollständig zur umfangreichen Reihe an NIKKOR-Objektiven kompatibel. Sie wird im Kit mit einer Sonderausgabe des beliebten Objektivs AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G geliefert; der Kit-Preis beträgt 2.999,00 € (unverbindliche Preisempfehlung). Die Nikon Df wird voraussichtlich Ende November 2013 bei von Nikon ausgewählten Händlern erhältlich sein. Weitere Infos unter www.nikon.de.

Ebenfalls neu: Unsere FX-Microsite unter www.nikon-vollformat.de, auf der die Vorteile des FX-Vollformats erlebt werden können – und die über FX-Aktionen informiert. Zum Beispiel über die „Try & Buy“-Aktion, bei der ausgewählte Händler die beliebten FX-Kameras Nikon D610 und Nikon D800 zu Testzwecken verleihen.

Wer jetzt ins FX-Vollformat einsteigen oder sein bestehendes Equipment ergänzen möchte, erhält von Nikon bis zum 31. Januar 2014 bis zu 200 Euro CASHBACK beim Kauf ausgewählter FX-Objektive. Auch für Nikon-1-Zubehör gibt es eine CASHBACK-Aktion. Details unter www.nikon.de/cashback.

Nikon D610 – der neue Einstieg in die Vollformat-Welt

Nikon D610 FX Vollformatkamera

Ich bin der Einstieg in die Vollformat-Fotografie.

Wir freuen uns, heute unsere neue, leistungsstarke Vollformat-Kamera vorzustellen: Die Nikon D610. Sie ist die derzeit kleinste Vollformat-Spiegelreflexkamera mit integriertem Blitzgerät von Nikon.

Mit bis zu 6 Bildern pro Sekunde macht sie noch schnellere Serienaufnahmen. Und wenn Ihr dabei unbemerkt bleiben möchtet – zum Beispiel in der Wildlife-Fotografie – könnt Ihr den neuen, geräuschreduzierten Quiet-Mode mit bis zu 3 Bildern pro Sekunde nutzen.

Die Nikon D610 wird voraussichtlich ab Mitte Oktober 2013 im Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Nikon D610 Kameragehäuse liegt bei 1.949 €. Die UVP für das Nikon D610 Kit mit AF-S NIKKOR 24-85 mm 1:3,5-4,5G ED VR liegt bei 2.499 €. Mehr Infos unter www.nikon.de.

Nikon D600 – der neue Einstieg in die Nikon Vollformat-Klasse

Nikon stellt heute die D600 vor, eine neue digitale Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im FX-Format und 24,3 Megapixel Auflösung. Die Nikon D600 ist die kleinste und leichteste digitale Spiegelreflexkamera mit Vollformatsensor, die Nikon je entwickelt hat. Sie eröffnet ambitionierten Fotografen ganz neue fotografische Möglichkeiten.

Mit ihrem Bildsensor im FX-Format, das bisher ausschließlich Profikameras vorbehalten war, bietet die vergleichsweise leichte Nikon D600 nun viel mehr Fotografen die Möglichkeit, die Vorteile des Vollformats für sich zu nutzen und die Qualität ihrer Fotos deutlich zu steigern. Von Weitwinkel- bis zu Superteleaufnahmen sorgt die Kamera mit präziser Kontrolle über die Tiefenschärfe und außerordentlich hohem Detailreichtum für optimale Resultate, die jeden leidenschaftlichen Fotografen begeistern werden.

Weitere Infos: > D600 News > D600 Produktdaten

AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G – Kompakter Lichtriese

Nikon stellt heute ein neues 50-mm-NIKKOR-Objektiv mit hoher Lichtstärke von 1:1,8 vor. Es verfügt über eine komplett neu entwickelte optische Konstruktion, die speziell auf die Anforderungen moderner digitaler Spiegelreflexkameras zugeschnitten ist. Das kompakte und leichte Objektiv bietet exzellente Bildqualität mit all den Vorteilen einer hohen Lichtstärke – und ist dabei erschwinglich. > weitere Infos